Bayerische Kindermeisterschaft


3x Gold bei Bayerischer Kindermeisterschaft

Ausrichter der diesjährigen Bayerischen Kindermeisterschaft war Forchheim, hier starteten die Kids im Alter von 6 – 9 Jahren. Der Karate-Do Straubing nahm mit sieben Kämpfern teil. Mit dreimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze war der Karate-Do Straubing der erfolgreichste Verein dieser Meisterschaft. Gleb Algeier der erfolgreichste Teilnehmer dieses Turniers, sicherte sich zweimal Gold und einmal Silber.
In der Disziplin Kata U10 setzte er sich souverän in Pool 1 mit vier Siegen durch. Im Finale musste er sich das einzige Mal in diesem Tag geschlagen geben. Im anschließenden Kumite und mit dem Kata-Team (Melissa Berger und Adrian Baumann) war er nicht mehr zu stoppen und holte sich zweimal Gold. Auch die sechsjährige Melissa Berger, die in Kata U8 startete war an diesem Tag nicht zu bremsen und gewann alle drei Begegnungen. Ein weiterer erfolgreicher Starter aus Straubing war Enis Circiroglu. Er ging in Kata U10 und Kumite -30 kg an den Start. Mit guten Leistungen erkämpfte er sich zweimal Bronze. Pech an diesem Tag hatte Isabella Rohrmeier und Marina Stadler. Sie verloren ihre Kämpfe um Bronze in der letzten Sekunde.

 
Seite drucken
Zurück