Gürtelprüfung


29 Karatekas legten erfolgreich Gürtelprüfung ab

 

Karatetekas legten Gürtelprüfung ab

Der Karate-Do Straubing veranstaltete seine erste Gürtelprüfung in diesem Jahr. 29 Karatekas im Alter von 8 bis 58 Jahren legten die Prüfung erfolgreich ab. Als Prüfer fungierten Christian Richter (5. Dan) und Iris Bachl (1. Dan). Bemerkenswert war, dass der Anteil der über 50-jähringen knapp ein fünftel betrug. Diese Späteinsteiger zeigten, dass Karate noch in jedem Alter erlernbar ist. Alle meisterten die Prüfungsteile, diese bestanden aus Kihon (Grundtechniken), Kata (Scheinkampf), Bunkai (Kata-Anwendung) und Kumite (Freikampf). In der Unterstufe erreichten 12 Teilnehmer den gelben Gürtel und 5 Teilnehmer den orangen Gürtel. In der Mittelstufe erhielten zwei Prüflinge den grünen Gürtel, sowie sechs den blauen Gürtel. In der Oberstufe traten Alexander Platkov, Sophia Reil und Josef Eckl erfolgreich zum 3. Kyu (Braungurt) an.

 
Seite drucken
Zurück