Gürtelprüfung


Karatekas legten bei Bundestrainer Gürtelprüfung ab

In Eching am Ammersee fand ein Bundeslehrgang mit Bundestrainer Efthimios Karamitsos (7. Dan) statt. Stefan Eisenmann und Miriam Seufert vom Karate-Do Straubing nahmen an diesen Lehrgang teil. Beide Straubinger absolvierten an diesem Wochenende mehrere Trainingseinheiten. Als Abschluss fand eine Gürtelprüfung statt. Stefan und Miriam bereiteten sich intensiv für die Prüfung zum 3. Kyu (Braungurt) vor. Nach den verschiedenen Prüfungsteilen, Kihon, Kata und Kumite lobte der Bundestrainer die Leistung der Schüler von Wolfgang Seidel und überreichte ihnen die Urkunden zur bestandenen Gürtelprüfung. An diesen Lehrgang fand zusätzlich ein Training des Bundestalentkaders durch die Bundesjugendtrainerin Christine Heinrich statt. Zu diesem wurde Stefan aufgrund seiner Leistung bei dem Maintal-Cup in Frankfurt zur Sichtung eingeladen. Auch Christine war von Stefan seiner Leistung überzeugt und er wurde im erweiterten Bundesjugendkader aufgenommen.   

 
Seite drucken
Zurück