Gürtelprüfung


24 Karatekas legten Gürtelprüfung erfolgreich ab

Kurz vor der Sommerpause fand in den Räumen des Karate-Do Straubing die erste Gürtelprüfung 2016 statt. 24 Karatekas im Alter von 8 bis 52 Jahren stellten sich den Anforderungen in folgenden Prüfungsteilen. Theorie, Kihon (Grundtechniken), Kata (Scheinkampf), Kumite (Partnerübungen) und Bunkai (Anwendung der Katatechniken). Alle Teilnehmer zeigten unter den Augen von Christian Richter (4. Dan) und Iris Bachl (1. Dan) hervorragende Leistungen und konnten erfolgreich ihre neuen Gürtel in Empfang nehmen. In der Unterstufe bis Orangegürtel stellten sich sieben Teilnehmer der Prüfung. In der Mittelstufe, Grün- und Blaugürtel traten elf Karatekas an. In der Oberstufe,  Braungürtel waren es sechs Prüflinge. Sabrina Ismajli legte die höchste Prüfung an diesem Tag ab und ist nun neue Dan-Anwärterin. 

Seite drucken
Zurück